Dr. Ulrich Peters

Der in Stuttgart geborene Regisseur Ulrich Peters hat in München Theater- und Literaturwissenschaften und BWL studiert. Zwischen 1990 und 1999 arbeitete er zunächst als freischaffender Regisseur, dann als Oberspielleiter am Pfalztheater Kaiserslautern und schließlich am Staatstheater Karlsruhe. Von 1999 bis 2007 leitete er als Intendant das Theater Augsburg, dann für fünf Jahre das Staatstheater am Gärtnerplatz in München.
Seit 2012 ist er Generalintendant des Theaters Münster. Als Regisseur zeichnet er mittlerweile für mehr als 100 Inszenierungen verantwortlich. Regiearbeiten führten ihn u.a. nach Dortmund, Magdeburg, Halle, Heidelberg, Osnabrück, Würzburg, Frankfurt, Salzburg, Innsbruck, Zürich, St. Gallen, Stockholm, Tokyo und Daegu (Südkorea).