Uwe Rotermund

führt seit 1996 sein Unternehmen noventum consulting. Ursprünglich selber ein IT-Experte von der Pike auf, steht er mit seiner Erfahrung sehr persönlich für die noventum-Story. Er kennt die großen Herausforderungen des IT-Managements und hat zusammen mit seinen Experten das noventum-Konzept der „IT-Management-beratung“ entwickelt.

„IT-Managementberatung“ bedeutet für noventum, die Perspektive der verantwortlichen Manager einzunehmen und genau aus diesem Blickwinkel heraus zu unterstützen und zu beraten. Ohne Kompromisse aus Kundensicht. „Menschen – Projekte – Qualität“ – das noventum-Motto – bringt diese umfassende Sicht auf den Punkt.

Mit besonderem Engagement vertritt Uwe Rotermund die Idee einer vertrauensbasierten Unternehmensführung. Sehr erfolgreich führt er sein eigenes Unternehmen nach dieser Idee und trägt sie als Speaker und Berater auch an seine Kunden heran.

Inga Knoche, M.Sc.

ist Business Development Managerin für Collaboration Systems bei der bluecue consulting GmbH & Co. KG.

Frau Knoche ist seit vielen Jahren fokussiert auf das Themenfeld „Organizational Behavior“ und insbesondere das Verständnis menschlicher Interaktion innerhalb der Wertschöpfung eines Unternehmens. Seit ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Innovations- und Organisationsmanagement sammelte sie über mehrere Jahre fundierte Erfahrungen im Bereich von Wissensmanagement- und Prozesssystemen in Kundenorganisationen unterschiedlicher Größenordnung. Heute hat sie ihre Berufung gefunden als Business Development Managerin für Collaboration Systems bei der bluecue consulting GmbH & Co. KG in Bielefeld, innerhalb derer sie zusammen mit Kunden und Geschäftspartnern moderne Kommunikations- und Informationslösungen entwickelt und in den Markt trägt.

Nico Lüdemann

ist Strategieberater, Autor und Referent für digitalen Wandel, IT-Infrastruktur- und Prozessoptimierung. Er ist seit 1994 in unterschiedlichen führenden Funktionen in der IT tätig und seit dem Jahr 2013 geschäftsführender Gesellschafter der bluecue consulting GmbH & Co. KG in Bielefeld. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen Tätigkeiten als Berater in Mittelstand und Konzernumfeld in Verbindung mit der Verantwortung für Strategie und Umsetzung im eigenen Unternehmen verfügt Lüdemann über einen sehr differenzierten und umfassenden Blick auf aktuelle Entwicklungen und deren Umsetzbarkeit. Durch seinen unterhaltsamen Vortragsstil ist Lüdemann ein gefragter Sprecher auf internationalen Veranstaltungen und vielgelesener Autor zahlreicher Fachbücher zu Themen der modernen Bereitstellung von IT-Systemen.

Marc S. Tenbieg

Wirtschaftliche und politische Sachverhalte zu hinterfragen, mit Unternehmen über deren Herausforderungen zu diskutieren und dabei das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren, das alles hat Marc S. Tenbieg zum Deutschen Mittelstands-Bund (DMB) gebracht. Sein betriebswirtschaftliches Studium hat er erfolgreich als Diplom-Kaufmann abgeschlossen und ist anschließend in die Unternehmensberatung gegangen. Zum Geschäftsführenden Vorstand des Deutschen Mittelstands-Bundes (DMB) wurde Herr Tenbieg erstmals in 2011 gewählt und lenkt seitdem den traditionsreichen Wirtschaftsverband.

 

Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) e.V. ist der Bundesverband für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Unter dem Leitspruch „Wir machen uns für kleine und mittelständische Unternehmen stark!“ vertritt der DMB die Interessen seiner rund 25.000 Mitgliedsunternehmen mit über 500.000 Beschäftigten. Damit gehört der DMB mit seinem exzellenten Netzwerk in Wirtschaft und Politik zu den größten unabhängigen Interessen- und Wirtschaftsverbänden in Deutschland. Der Verband ist politisches Sprachrohr und Dienstleister zugleich, unabhängig und leistungsstark. Spezielle Themenkompetenz zeichnet den DMB in den Bereichen Digitalisierung, Nachfolge, Finanzen, Internationalisierung, Energiewende und Arbeit & Bildung aus. www.mittelstandsbund.de

Prof. Dr. Gerhard Nowak

ist Veranstalter des Wirtschaftsforum – die Denktankstelle für Entscheider